Versicherungen im Alter – welche sind notwendig und nützlich

Vortrag von Karola Ulrich-Weber, Versicherungs- und Finanzanlagenfachfrau sowie Bezirksleiterin Die Referentin beschrieb anhand einer Versicherungspyramide welche Versicherungen man bis zum 60. Lebensjahr zur Sicherung des Lebensstandards unbedingt haben sollte, wie eine Krankenversicherung, und welche bei bestimmten Voraussetzungen nützlich sind. Hierzu zählen Privat- und Amtshaftpflichtversicherung, eine Gehaltsabsicherung durch private Unfallversicherung (Invalidität) und / oder Berufs- bzw.…

Theaterprojekt “Hallo Oma, ich brauch Geld”

Im Rahmen eines Seniorennachmittags im Dietrich-Bonhoeffer-Haus wurde vor einem vollen Saal das interaktive Theaterstück „Hallo Oma, ich brauch Geld“ aufgeführt. Hier finden Sie eine kurze Zusammenfassung der Inhalte und die wichtigsten Tipps dazu. Enkeltrick: Die Schauspielerinnen Yasmin Röckel und Ramona Karst zeigten in der ersten Szene wie eine angebliche Enkelin ihre Gesprächspartnerin, eine alte Dame,…

Gefahren des Internet

Die Nutzung des Internet im Alltag ist für Viele selbstverständlich geworden. Nicht immer sind sich die Nutzer der verschiedenen Gefahren, die im Netz auf sie lauern, bewusst. Der erfahrene Präventionsbeamte Klaus Ebner, tätig beim Polizeipräsidium Aalen „Haus der Prävention“ in Fellbach, hat uns über potenzielle Gefahren und Kriminalitätsformen aufgeklärt. Hier nur ein kleiner Einblick in den…

Elternunterhalt – das Sozialamt bittet zur Kasse

Wenn Rente und Pflegegeld nicht ausreichen wird zunächst der Sozialhilfeträger Heimkosten vorstrecken, jedoch auf die Kinder zukommen. Wie hoch die finanziellen Belastungen sind und inwieweit die Kinder in Anspruch genommen werden können hängt von vielen unterschiedlichen Faktoren ab. Wolfgang Theissen, Fachanwalt für Familien- und Erbrecht, referierte in gut verständlicher, prägnanter und unterhaltsamer Form anhand praktischer…