Erzählcafé

Im Erzählcafé werden Lebenserfahrungen dazu wie es früher in Welzheim war, und wie unser Vereinsleben in der Vergangenheit gestaltet wurde und sich entwickelt hat, ausgetauscht. Bereichert wird dies durch alte Fotos und Zeitungsartikel. Die Idee entstand anlässlich des 70. Geburtstags unseres Vereins, wo einiges an Geschichten über früher angedeutet wurde. Die Moderation übernimmt  Elisabeth Jacobi.…

Römisches Leben am Limes und im Limeshinterland im 2. und 3. Jahrhundert n. Chr.

Vortrag von Dr. Marcus Meyer, Archäologe, beschäftigt beim Landesamt für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart, im Rathaus Welzheim und anschließend Erläuterung des römerzeitlichen Welzheim anhand der Originalfunde in der römischen Abteilung des Museums In dem reich bebilderten Vortrag von Dr. Marcus Meyer richtete sich der Blick auf das römische Leben im 2. und 3. Jahrhundert n.…

Stadtführung: Welzheim zur Zeit des Nationalsozialismus

Stadtführung mit Heinrich Lindauer Treffpunkt ist um 13.30 Uhr in Welzheim am Gottlob-Bauknecht-Platz 1 vor dem Notariat. Nach einer Einführung wird die Gruppe mit Herrn Lindauer bei einem Gang durch Welzheim die Stadt zur Zeit des Nationalsozialismus erfahren. Diese Führung wird ungefähr 1,5 Stunden dauern. Deshalb empfehlen wir geeignetes Schuhwerk. Spätestens um 15.30 Uhr beginnt…

Ich habe gedacht, du hast gedacht – gute Beziehungen entstehen durch Kommunikation

Der Vortrag von Rita Reichenbach-Lachenmann, Bildungsreferentin des Bildungs- und Sozialwerk im LandFrauenverband Württemberg-Baden e.V, war mit 42 Personen gut besucht. Die aufmerksamen Zuhörerinnen und Zuhörer erfuhren, was Kommunikation heißt und in welcher Form sie stattfindet. Ein Alltag ohne Kommunkation funktioniert nicht und oft kommt es zu Missverständnissen. Lebendig und mit Beispielen mitten aus dem Leben…

„Hätten Sie’s gewußt?“ Quiz zum Leitthema „Lebenserfahrung Schätze des Alter(n)s“

Quiz zum Leitthema „Lebenserfahrung Schätze des Alter(n)s“ mit Petra Eisele, Bildungsreferentin des Bildungs- und Sozialwerk im LandFrauenverband Württemberg-Baden e.V Das Quiz vermittelt Wissenswertes zum Thema „Demografie im ländlichen Raum“. Auf unterhaltsame und anschauliche Weise werden anhand von Fragen interaktiv Informationen aus den Bereichen Mitmachdemokratie und Bürgerschaftliches Engagement, Frauen und Alter(n), Generation 50 +, Gemeinsam statt…

Neuerungen im Straßenverkehr

Meist liegt es schon Jahre zurück, dass Frau die Verkehrsregeln in der Fahrschule gelernt hat. Änderungen der Gesetze und Verordnungen erfährt der Durchschnittsbürger in der Regel eher zufällig aus der Presse. Das richtige Verhalten im Straßenverkehr ist aber für alle Verkehrsteilnehmer von elementarer Wichtigkeit. Und manchmal fühlt man sich im Straßenverkehr unsicher, weil Zweifel aufkommen,…

Bienenkonferenz des Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald in Welzheim

Der Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald hatte die Bürgermeister der Städte und Gemeinden aus dem Rems-Murr-Kreis zur Bienenkonferenz nach Welzheim eingeladen. Thema war das Massensterben von Bienen und was dagegen getan werden kann. Die Experten wollten die Verantwortlichen dafür gewinnen, dass Kommunen ihre Brachflächen, wie z.B. Straßenböschungen, Verkehrsinseln usw., als Bienenweiden bepflanzen. Zu einer fruchtbaren Arbeitsatmosphäre gehört…

Krimilesung „Sondereinsatz Waldenstein“

Die Steinenberger Autorin Marina Kunzi war wieder zu Gast bei uns. Auf der Dachterrasse des Café Mocca las sie aus ihrem mittlerweile fünften Kriminalroman „Sondereinsatz Burg Waldenstein – Erbarmungslose Vergangenheit“. Die Geschichte spielt, wie schon der sportliche Motocross-Krimi, in Rudersberg. Ein Knochenfund auf der Burg Waldenstein gibt dem smarten Ermittler Lu Odermatt einige Rätsel auf.…

Wanderung zur Burg Waldenstein

„Auf den Spuren der nächsten Krimilesung“ lautete das Motto unserer diesjährigen Wanderung. An diesem heißen Junitag startete die Wandergruppe um 14 Uhr am Parkplatz der Sternwarte bei Langenberg. Der Weg durch den Wald war angenehm schattig. Das letzte Stück des Weges belohnte uns mit einem atemberaubenden Ausblick auf Rudersberg, eingebettet zwischen Streuobstwiesen und Wald. Auf…

Unser Verein feiert seinen 70. Geburtstag

Ein 70. Geburtstag ist etwas Besonderes – bei Menschen und Vereinen. Deshalb haben die Vorstandsfrauen für die Jubiläumsfeier ein abwechslungsreiches Programm „gebacken“. Die AWO-Hausmusikanten sorgten für Begrüßung, Abschluss und die musikalischen Zwischentöne. Die Vorsitzende Elisabeth Jacobi begrüßte die anwesenden 160 Mitglieder, die männliche Helfertruppe und die Gäste aus den Nachbarvereinen sowie die Ehrengäste Bürgermeister Bernlöhr…